News

Aachener Film „Um zu leben“ feiert gelungene Premiere

Was heißt gutes Leben? Geht es um Gesundheit, materielle Sicherheit, soziale Beziehungen, Familie und Freunde, Bildung, Arbeit, Angenommensein oder Teilhabe? Oder um alles zusammen? Der Film „Um zu leben“, der am Sonntag vor annähernd 400 Zuschauern seine umjubelte Premiere im… Lese mehr

Berufskolleg Wirtschaft steht ein gegen Rassismus

Die Zuschauer im Forum der Berufskollegs in Geilenkirchen am Berliner Ring zeigten sich begeistert: Sie spendeten nach der Premiere des in einem Schülerprojekt entstandenen 36-minütigen Films „Fremde Heimat“ viel Applaus. Berufskolleg Wirtschaft steht ein gegen Rassismus – Lesen Sie mehr… Lese mehr

Junge Flüchtlinge filmen, „um zu leben“

Irgendwann musste Julio einsehen, dass es nicht mehr geht. Seit Monaten war der Jugendliche aus Kamerun mit seinem Bruder Patrick auf der Flucht. Über Nigeria, Niger, Mali und Algerien hatten sie sich bis zur marokkanischen Grenze durchgeschlagen. Junge Flüchtlinge filmen,… Lese mehr

Licht aus, Film an

Anlässlich der 40. Belgisch-Niederländisch-Deutschen Filmtage verwandelte sich die Aula des Hückelhovener Gymnasiums in einen großen Kinosaal. Über 200 junge Teilnehmer kamen zu dem beliebten Cineasten-Treffen. Schlafsäcke, Luftmatratzen, Isomatten und ein Kniffel-Spiel für gemeinsames Würfel-Vergnügen: Christiaan (17), der ein Jahr jüngere… Lese mehr

Zeitreise durch die Geschichte der Filmtage

Es ist Freitagabend. Das 40. Belgisch-Niederländisch-Deutsche Filmfest hat vor wenigen Stunden mit dem deutschen Film «Vorstadtkrokodile 3» begonnen. Der Film ist ein Muss für Hückelhoven, denn einige der Szenen wurden auch hier gedreht. Der Film hat neben den rund 350… Lese mehr

Stiftungspreis „Begegnungen 2010“

Hückelhoven (RPO). Gisela Münzenberg-Wiers vom Bundesverband Jugend und Film erhielt den Stiftungspreis „Begegnungen 2010“ der Kreissparkasse Heinsberg. Seit vier Jahrzehnten führt sie die internationale Jugend über den Film zusammen.  weiterlesen Lese mehr

Filmtage in Hückelhoven

Hückelhoven (RPO). In einen großen Kinosaal verwandelt sich die Aula des Gymnasiums. Von Freitag, 19. November, bis Sonntag, 21. November, finden die 39. Belgisch-Niederländisch-Deutschen Filmtage statt. weiterlesen Lese mehr

Belgisch-Niederländisch-Deutsche Filmtage

Bereits zum 38. Mal finden vom 20.-22.November 2009 in unserer Aula die Belgisch-Niederländisch-Deutschen Filmtage statt. Konzept dieser Veranstaltung ist, in 3 Tagen aus jedem der beteiligten Länder 3 Spielfilm- und Kurzfilmproduktionen neueren Datums vorzuführen und die Möglichkeit zu bieten mit den Filmemachern über ihre… Lese mehr

Belgisch-Niederländisch-Deutsche Filmtage Hückelhoven

Seit 1971 findet dieses dreitägige Filmfestival in der Aula des Hückelhovener Gymnasiums statt. Durchschnittlich 350 belgische, deutsche und niederländische Jugendliche ab 16 Jahren treffen sich und setzen sich mit dem Medium Film, aber auch miteinander, auseinander. Es werden die neuesten… Lese mehr